Monthly Archives: November 2014

28.11.2014 Deutschlandradio begrüßt klares Votum der ARD

    Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul begrüßt das deutliche Bekenntnis der ARD-Intendanten zum forcierten Ausbau von DAB+ als Meilenstein bei der Zukunftssicherung des Mediums Radio. Die Vertreter der ARD forderten die Gesetzgeber auf, Vorraussetzungen und verstärkte Anreize für den Umstieg von Analog- auf Digitalradio zu schaffen. Deutschlandradio fordet die Kosten für die Modernisierung gering zu halten. Der

    Read More

    27.11.2014 VPRT äußert sich zur ARD Digitalradiopolitik

      Der Vorsitzende des Fachbereichs Radio und Audiodienste, Klaus Schunk, äußerte sich wie folgt: „Wir haben die Zeichen der ARD zum Thema Digitalradio zur Kenntnis genommen und werden uns die Position nun im Detail anschauen. Ein Prozess zur Diskussion für Kriterien der Rahmenbedingungen eines Umstiegsszenarios muss auf Augenhöhe stattfinden. Der VPRT setzt weiterhin auf einen breiten

      Read More

      26.11.2014 ARD steht zu DAB+

        „Es ist uns gelungen, eine einheitliche Position innerhalb der ARD zu erarbeiten“, kommentierte ARD-Vorsitzender Lutz Marmor frühere Meldungen über unterschiedliche Positionen der Anstalten zum Termin einer UKW-Abschaltung. Details lies er aber offen. „Die Simulcastphase, also die gleichzeitige Radioverbreitung über UKW und DAB+, soll so lange wie nötig und so kostengünstig wie möglich gehalten werden“ so

        Read More

        25.11.2014 BR startet Kampagne

          Der BR hat seine Kampagne für Digitalradio begonnen. Bis zum 07 Dezember wird auf den eigenen Programmen, sowie auf Plakatflächen und Videowänden in Elektromärkten, auf Bahnhöfen und Einkaufszentren geworben. Außerdem wurde die Erweiterung von sechs Standorten bekannt gegeben. Bis 2016 wolle man das dann auf 50 Standorten ausweiten. Quelle: Presseinfo des BR

          Read More

          21.11.2014 RBB fordert Rahmen für Netzausbau

            „Auf kurzer Sicht“ wird der RBB sein DAB+ Netz nicht weiter ausbauen. Die Versorgung liegt bei 70%. Die ARD fordert ein festes Datum für die UKW Abschaltung. Ebenso wird eine „frequenztechnische Voraussetzung“ gefordert. Quelle: radio-wird-digital.de

            Read More

            19.11.2014 SWR nimmt neue Standorte in Betrieb

              Der SWR baut seine Reichweiter weiter aus. Den Anfang machten am 18.11.2014 Stuttgart und Heilbron, am 19.11.2014 gingen Karlsruhe-Ettlingen und Heidelberg on Air. Bis zum Monatsende sollen auch die Senderanlagen Geilslingen, Baden Baden und Mühlacker in Betrieb gehen. Gesendet wird auch 9D. Wegen dem Ausstiegs von Live Radio wird der Sendeplatz neu ausgeschrieben.

              Read More
              Seite 1 von 212