Monthly Archives: Juni 2015

26.06.2015 Stiftung Warentest prüft 18 Digitalradios

    Stiftung Warentest hat 18 Radiogeräte mit DAB+- und UKW-Empfang und Zusatzausstattungen getestet. Zwei Geräte schwächeln beim digitalen Empfang. Auf UKW empfangen nur zwei Geräte „gut“. Dass keine Klangwunder zu erwarten sind, so die Tester, überrascht wenig angesichts der Gerätekonzepte von je elf „Grundversorgern“ bzw. portablen Radios zu Preisen von 35 bis 325 Euro. Kritisiert wird

    Read More

    26.06.2015 Schwedische Regierung stoppt DAB+Umstieg

      Die schwedische Regierung hat (im Gegensatz zum norwegischen Nachbarn) den Umstieg von UKW auf Digitalradio mit DAB+ gestoppt. Bisherige Planungen, wonach UKW zwischen 2022 und 2024 abgeschaltet werden sollte, wurden aufgegeben. Es sei eine Zumutung, dass die Bevölkerung mehr als 10 Mio. Radios auf den Müll werfen müsste. Laut einer Umfrage hatten sich nur 17

      Read More

      25.06.2015 Schweiz: 60% der Neuwagen mit DAB+-Radios

        Sechs von zehn der in der Schweiz verkauften Neuwagen kommen ab Werk mit DAB+-Autoradios. Das meldet die PR-Agentur MCDT. Auf deren Website digitalradio.ch findet sich eine nach einer Herstellerumfrage entstandene Aufstellung der Serienausstattungen und Extras der Modelle von 19 Autoherstellern. MCDT hatte kürzlich bekannt gegeben, dass im Nachbarland bereits zwei Millionen DAB+-Radios verkauft wurden. Quelle:

        Read More

        24.06.2015 Radio mauma.fm wird in naher Zukunft nicht in Baden-Württemberg senden

          Digitalradio in Deutschland hat sich an den Radiosender „Radio mauma.fm“ unterhalten, und nach einer DAB+ Einspeisung in Baden-Württemberg gefragt. Leider ist dies zur Zeit nicht möglich, dennoch bleibt man am Ball. Hier die Nachricht: Liebes Digitalradio in Deutschland – Team, leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keine freien Kapazitäten im privaten Multiplex in Baden-Württemberg… Sobald

          Read More

          22.06.2015 erstes Zusammentreffen des Digitalradio Boards

            Die Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) Dorothee Bär machte zunächst Forderungen geltend: Der Umstieg von UKW auf Digitalradio werde „nur gelingen, wenn wir Hand in Hand arbeiten. Dazu gehört z. B. ein Konsens der öffentlich-rechtlichen und privaten Hörfunkanbieter“. Sie forderte auch die Bereitschaft der Autohersteller ein, „neue Fahrzeuge serienmäßig mit digitalen

            Read More

            16.06.2015 über 2 Millionen DAB+ Geräte in der Schweiz

              In der Schweiz wurde im Juni das 2-Millionste DAB+ Digitalradio verkauft. Statistisch gesehen besitzt damit jeder vierte der 8,2 Mio. Einwohner ein solches Gerät. Aus diesem Grunde werden von der Marketing-Firma MCDT 300 DAB+-Radios einer „Jubiläumsausgabe 2 Millionen“ verlost. Die Radiobranche des Landes steuere gemeinsam auf das Ziel hin „Programme ab 2020 nur noch digital

              Read More

              10.06.2015 Neue Sendestandorte für den Bundesmux

                ERF Medien nannte konkrete Angaben zu den Planungen für den weiteren Netzausbau. Danach sollen die Sendestandorte Lübeck (Schleswig-Holstein), Aurich und Visselhövede (Niedersachsen), Pritzwalk/Prignitz und Frankfurt/Oder (Brandenburg), Wesel, Münster, Nordhelle, Siegen und Aachen (Nordrhein-Westfalen), Kulpenberg (Thüringen), Hardberg im Odenwald (Hessen), Löbau (Sachsen) sowie Trier und Bad Marienberg (Rheinland-Pfalz) bis Ende 2015 in Betrieb gehen. Netzbetreiber Media

                Read More

                15.06.2015 Schlussspurt in Hamburg

                  Übermorgen um 11 Uhr wird mit einem Knopfdruck der Hamburger DAB+-Privatmultiplex gestartet. Damit gehen die Programme Pure FM, 80s80s Hamburg, Radio Paradiso, Radio mauma.fm, FSK 93.0 Hamburg, HLRdigital und MegaRadio für rund 1,77 Mio. Hansestädter in den digitalen Sendebetrieb. Nach Angaben des Netzdienstleisters und Betreibers der Programmplattform Media Broadcast werde mit weiteren Interessenten über den

                  Read More

                  15.06.2015 „small scale DAB“ Tests in England

                    Die britische Medienbehörde Ofcom testet „small scale DAB“ ab dem Sommer. Neun Monate lang werden 60 Programme in zehn Ballungsräumen verbreitet. „Small scale DAB“ könnte perspektivisch kleineren Radios den Einstieg bei DAB zu günstigen Kosten ermöglichen, heißt es dazu. Dafür kommt ein System mit freier Software von opendigitalradio.org zum Einsatz, das insgesamt nur 6.000 Pfund

                    Read More
                    Seite 1 von 212